Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Anti Aging

Anti Aging? Sicherlich haben Sie diesen Begriff schon mal gehört, doch was versteht man eigentlich darunter? Unter Anti Aging versteht man alle Maßnahmen die dazu geeignet sind das Alter zu hemmen.

Das Ziel bei Anti Aging ist hierbei klar, das Altern, insbesondere das biologische Altern sollt gestoppt oder zumindest hinausgezögert werden. Hierbei darf man aber Anti Aging nicht mit dem Ziel einer Verjüngung verwechseln, den dies ist ausdrücklich nicht das Ziel von Anti Aging. Nachfolgend kann man weitere Informationen zum Anti Aging erfahren. 

Vielfältige Anwendung von Anti Aging

Das Ziel von Anti Aging ist jetzt anhand der einleitenden Erklärung jetzt klar, doch wenn man genauer das Anti Aging beschreiben möchte, nämlich die Maßnahmen beschreiben möchte, wird es schwer.

Den leider hat sich die Begrifflichkeit Anti Aging zu einem Oberbegriff entwickelt. So wird der Begriff Anti Aging nicht nur von der Medizin, sondern auch von Kosmetikherstellern und der Nahrungsmittelindustrie verwendet. 

Anti Aging und die Wissenschaft

Das die Ziele von Anti Aging ernstgemeint sind und keine modische Spinnerei ist, lässt sich auch mit der Biogerontologie erklären. Die Biogerontologie beschäftigt sich mit dem menschlichen Alterungsprozess.

Der menschliche Alterungsprozess beruht zum einen auf genetische Ursachen,  auf Umwelteinflüsse, auf das biochemische Altern und letztlich auf das hormonelle Altern. Belegt werden diese wissenschaftliche Ansätze auf Studien zur Altersforschung, nach der geht die Forschung davon aus, das Menschen bis zu 120 Jahre alt werden können, wenn die genannte Faktoren günstig beeinflusst werden können. 

Tipps zum Anti Aging 

Die Faktoren die für den Alterungsprozess verantwortlich sind, wurde genannt. Doch dem Leser stellt sich natürlich die Frage, wie kann ich diese Faktoren und somit den Alterungsprozess durch Anti Aging beeinflussen? Grundsätzlich gelten hierbei ganz allgemeine Grundregeln:

  • eine ausgewogene Ernährung und die Vermeidung von Übergewicht
  • ein gemäßigtes Hungern kann durchaus förderlich sein.
  • regelmäßiger Sport und Bewegung
  • Völliger Verzicht von Rauchen und Alkohol
  • Vermeidung von übermäßigem Sonnengenuss
  • Vermeidung von Stress, insbesondere negativem

Beachtet man diese Hinweise beim Anti Aging vollständig und vor allem auch dauerhaft, leistet dies einen wertvollen Beitrag zur Altershemmung. Natürlich gibt es gerade bei der Ernährung eine Vielzahl von Tipps zu passenden Gerichte, aber auch spezielle Nahrungsergänzungsmittel die den Körper mit den notwendigen Vitaminen und vieles mehr, versorgt.

Neben den bereits genannten Maßnahmen, gibt es auch medizinische Methoden beim Anti Aging. Eine solche Maßnahme, gerade die sich an Männer richtet, ist die sogenannte Testosterontherapie. Testosteron ist gerade bei Männern dafür verantwortlich, das es zu Herzinfarkten und anderen Erkrankungen kommt.

Dies gilt insbesondere dann wenn der Testosteronspiegel zu niedrig ist, den mit dem Alter sinkt dieser immer mehr. Bei der Testosterontherapie wird der Testosteronspiegel dauerhaft durch die Gabe von Medikamenten erhöht, was vor Krankheiten schützen und ebenfalls den Alterungsprozess stoppen soll.

Fazit zu Anti Aging

Wie man anhand den Ausführungen erkennen kann, gibt es bei Anti Aging eine Vielzahl von Maßnahmen wie man die einzelnen Faktoren stoppen kann, die für den Alterungsprozess verantwortlich sind. Neben einfachen Maßnahmen beim Anti Aging, gibt es auch medizinische Methoden.

Anti Aging? Sicherlich haben Sie diesen Begriff schon mal gehört, doch was versteht man eigentlich darunter? Unter Anti Aging versteht man alle Maßnahmen die dazu geeignet sind das... mehr erfahren »
Fenster schließen
Anti Aging

Anti Aging? Sicherlich haben Sie diesen Begriff schon mal gehört, doch was versteht man eigentlich darunter? Unter Anti Aging versteht man alle Maßnahmen die dazu geeignet sind das Alter zu hemmen.

Das Ziel bei Anti Aging ist hierbei klar, das Altern, insbesondere das biologische Altern sollt gestoppt oder zumindest hinausgezögert werden. Hierbei darf man aber Anti Aging nicht mit dem Ziel einer Verjüngung verwechseln, den dies ist ausdrücklich nicht das Ziel von Anti Aging. Nachfolgend kann man weitere Informationen zum Anti Aging erfahren. 

Vielfältige Anwendung von Anti Aging

Das Ziel von Anti Aging ist jetzt anhand der einleitenden Erklärung jetzt klar, doch wenn man genauer das Anti Aging beschreiben möchte, nämlich die Maßnahmen beschreiben möchte, wird es schwer.

Den leider hat sich die Begrifflichkeit Anti Aging zu einem Oberbegriff entwickelt. So wird der Begriff Anti Aging nicht nur von der Medizin, sondern auch von Kosmetikherstellern und der Nahrungsmittelindustrie verwendet. 

Anti Aging und die Wissenschaft

Das die Ziele von Anti Aging ernstgemeint sind und keine modische Spinnerei ist, lässt sich auch mit der Biogerontologie erklären. Die Biogerontologie beschäftigt sich mit dem menschlichen Alterungsprozess.

Der menschliche Alterungsprozess beruht zum einen auf genetische Ursachen,  auf Umwelteinflüsse, auf das biochemische Altern und letztlich auf das hormonelle Altern. Belegt werden diese wissenschaftliche Ansätze auf Studien zur Altersforschung, nach der geht die Forschung davon aus, das Menschen bis zu 120 Jahre alt werden können, wenn die genannte Faktoren günstig beeinflusst werden können. 

Tipps zum Anti Aging 

Die Faktoren die für den Alterungsprozess verantwortlich sind, wurde genannt. Doch dem Leser stellt sich natürlich die Frage, wie kann ich diese Faktoren und somit den Alterungsprozess durch Anti Aging beeinflussen? Grundsätzlich gelten hierbei ganz allgemeine Grundregeln:

  • eine ausgewogene Ernährung und die Vermeidung von Übergewicht
  • ein gemäßigtes Hungern kann durchaus förderlich sein.
  • regelmäßiger Sport und Bewegung
  • Völliger Verzicht von Rauchen und Alkohol
  • Vermeidung von übermäßigem Sonnengenuss
  • Vermeidung von Stress, insbesondere negativem

Beachtet man diese Hinweise beim Anti Aging vollständig und vor allem auch dauerhaft, leistet dies einen wertvollen Beitrag zur Altershemmung. Natürlich gibt es gerade bei der Ernährung eine Vielzahl von Tipps zu passenden Gerichte, aber auch spezielle Nahrungsergänzungsmittel die den Körper mit den notwendigen Vitaminen und vieles mehr, versorgt.

Neben den bereits genannten Maßnahmen, gibt es auch medizinische Methoden beim Anti Aging. Eine solche Maßnahme, gerade die sich an Männer richtet, ist die sogenannte Testosterontherapie. Testosteron ist gerade bei Männern dafür verantwortlich, das es zu Herzinfarkten und anderen Erkrankungen kommt.

Dies gilt insbesondere dann wenn der Testosteronspiegel zu niedrig ist, den mit dem Alter sinkt dieser immer mehr. Bei der Testosterontherapie wird der Testosteronspiegel dauerhaft durch die Gabe von Medikamenten erhöht, was vor Krankheiten schützen und ebenfalls den Alterungsprozess stoppen soll.

Fazit zu Anti Aging

Wie man anhand den Ausführungen erkennen kann, gibt es bei Anti Aging eine Vielzahl von Maßnahmen wie man die einzelnen Faktoren stoppen kann, die für den Alterungsprozess verantwortlich sind. Neben einfachen Maßnahmen beim Anti Aging, gibt es auch medizinische Methoden.

Folgende Artikel haben Sie sich zuletzt angesehen: