Find the latest bookmaker offers available across all uk gambling sites www.bets.zone Read the reviews and compare sites to quickly discover the perfect account for you.
Home / Alanin

Alanin

Alanin ist eine nicht essentielle Aminosäure mit einer relativ einfachen chemischen Struktur, die prozentual sehr häufig in Proteinen zu finden ist. Es ist neben Glutamin die einzige frei zirkulierende Aminosäure und erfüllt dementsprechend vorallem Transportfunktionen.

Alanin ist ein prominenter Bestandteil des Muskelproteins. Es ist für die Energiegewinnung im Muskel von Bedeutung. Es sammelt Stickstoff von den diversen Strukturen, bringt sie zur Leber und führt sie dort der Verwertung bzw Entgiftung zu. Die Stoffwechselprodukte, die im Muskel beim Abbau von Alanin entstehen, werden in der Leber bei Bedarf zu Glukose, also Traubenzucker, umgewandelt und können so dem Muskel wieder zur Energiegewinnung zur Verfügung stehen – ein sehr sinnvoller und effizienter Kreislauf.

Stoffwechselfunktionen

  • Alanin ist Bestandteil von Vitamin B-5, das wiederum ein Vorläufer von Coenzym A, einem wichtigen Stoffwechselprodukt, ist
  • Beteiligt am Abbau von Tryptophan, genau genommen ein Zwischenprodukt, das aber natürlich ganz normal als Alanin Eingang in den Stoffwechsel findet.
  • Es gibt Hinweise, dass Alanin eine gewisse Rolle in der Prostata spielt

Alanin spielt in Zusammenarbeit mit den Lymphozyten eine wichtige Rolle im Rahmen des Immunsysystem.

Schaue dir ebenfalls an

Was ist Ackerschachtelhalm?

Der Ackerschachtelhalm (Equisetum arvense) ist eine Pflanzenart und gehört zur Klasse der Schachtelhalmgewächse (Equietopsida). Weitere ...