Find the latest bookmaker offers available across all uk gambling sites www.bets.zone Read the reviews and compare sites to quickly discover the perfect account for you.
Home / Allgemein / Wie Nahrunsergänzungen den Körper beeinflussen können

Wie Nahrunsergänzungen den Körper beeinflussen können

Eines jeden Menschen Leben beginnt mit der Geburt. Man ist klein, unbeholfen, von den Menschen im Umfeld abhängig und könnte ohne die Hilfe anderer nicht viel Zeit auf der Welt verbringen. In diesem zarten Alter ist es einem noch nicht möglich seine Wünsche, Beschwerden oder Leiden zu äußern. Man kann den Mitmenschen nicht direkt mitteilen, was einem fehlt und ist komplett abhängig von einer Diagnose anderer.

Da keiner die Zeit festhalten kann und jeder Mensch wird älter erreicht man schnell das Kindesalter. Nun ist man schon freier und unabhängiger. Man fängt an mit anderen Kindern auf Spielplätzen rumzuturnen, spielt den ganzen Tag und holt sich die ersten kleineren Wehwechen und Verletzungen. Man probiert viel aus und erleidet die ein oder andere Verletzung. Das ist das Alter in dem man noch viel lernen muss. Das gilt besonders für das sich entwickelnde Körperbewusstsein und die Ernährung: „Hauptsache es ist süß und schmeckt gut“. Andere gesundheitsbezogene Werte sind unwichtig. Aus diesem Grund ist es gerade für die Eltern wichtig auch auf die Ernährung des Kindes zu achten.

Das Maximale aus dem Körper holen

Nach einiger Zeit im Kindesalter gelangt man in die ungeliebte Pubertät und ehe man sich versieht, ist man zum Erwachsenen herangereift und befindet sich in den Anfängen seiner 20er Jahre. In dieser Zeitspanne fühlt man sich fit und strotzt nur so vor Kraft. Man könnte meinen, es wäre ein Zuckerschlecken in diesem Alter ein Marathon zu laufen. Gerade zu diesem Zeitpunkt verschwenden die meisten noch keinen Gedanken an das Älter werden und an all das, was nach dieser Zeit kommt. Eine Vielzahl möchte einfach nochmal das Maximale aus seinem Körper herausholen. Viel Party, wenig Schlafen, ungesunde Ernährung oder auch unvernünftige Sportarten. Doch insbesondere in diesem Zeitraum sollte man an die Zukunft denken und schon auf seinen Körper Acht geben. Für viele Frauen ist es z.B. wichtig auch im hohen Alter eine schöne, zarte Haut beizubehalten. Aus diesem Grund sollte man mit der Vorbeugung nicht erst anfangen, wenn es schon zu spät ist, sondern sich schon rechtzeitig mit dem Wohlergehen seines eigenen Körpers beschäftigen. Männer beginnen hier häufig mit Bodybuilding, beenden Ihren Traum vom Fussballerleben oder hetzen vergeblich einem Sixpack hinterher.

Der Körper wird immer öfter Stress und Druck ausgesetzt

mineralstoffeWie das ganze Leben, vergeht auch diese Zeit schnell und man gelangt in das Arbeitsleben. Stress und Druck sind keine Seltenheit. Der Körper wird immer größeren Strapazen ausgesetzt. Man gönnt sich keine Erholung, nur mit dem Ziel die Karriere voranzutreiben. Nicht umsonst machte das Burnout Syndrom in den letzten Jahren die Runde durch die Medien. Hinzu kommt, dass die Ernährung eine untergeordnete Rolle spielt. Hauptsache eine zügige Zubereitung und wenig Zeit geht verloren. Doch gerade dadurch schadet man seinem Körper noch viel mehr. Für den Körper wichtige Mineralien und Vitamine werden ihm nur in unzureichender Form zugeführt. Den Körper sollte man jedoch nicht einfach vernachlässigen und immer darauf achten, dass er die wichtigen Nährstoffe auch erhält.

Nach einem mehrere Jahrzehnte andauernden Arbeitsleben gelangt man in die wohlverdiente Rente. Der Körper hat es sich verdient in Ruhe zu Altern. Doch nur durch ausruhen regeneriert er sich nicht. Der jahrelange Stress und unendliche Torturen fordern ihren Tribut und haben eine Spur hinterlassen. Vieles im Alltag fällt schwerer. Sogar ganz normales gehen wird teilweise zu einer Herausforderung, vom Treppen laufen gar nicht erst zu sprechen. Es ist utopisch zu behaupten, man würde in diesem fortgeschrittenen Alter, jemals so fit sein wie in der Jugend. Doch gerade in dieser Zeit kann es helfen, wichtige Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen, die unter anderem die Gelenke und Knochen, als auch innere Organe stärken. Solange wir die Möglichkeit haben den Körper und den Geist zu unterstützen, sollten wir dies auch tun!

© rudall30 – Fotolia.com

© Maksym Yemelyanov – Fotolia.com

Schaue dir ebenfalls an

10 Tipps für den Morgen danach

Fast jeder hat es wahrscheinlich schon mal gehabt, den Kater nach der Party. Wer zu ...