Find the latest bookmaker offers available across all uk gambling sites www.bets.zone Read the reviews and compare sites to quickly discover the perfect account for you.
Home / Diät / Leckerer Ratatouille-Salat

Leckerer Ratatouille-Salat

Gerade wenn der Sommer sich nähert und die Grillsaison beginnt, fragt man sich oft, was man zubereiten soll, wenn man grillen und sich gleichzeitig kalorienarm ernähren will. Viele Salate oder Beilagen sind zwar häufig lecker aber leider auch fettreich. Die mediterrane Küche hingegen ist bekannt für ihre schmackhaften und gesunden Rezepte: Aus ihr stammt das Rezept für einen Salat, der aufgrund der Zutaten an eine Ratatouille erinnert.

Farbenvielfalt im Salat

Für diesen Ratatouille-Salat benötigt man vier milde Zwiebeln, je zwei gelbe und rote Paprika, eine Zucchini, sechs Tomaten, nach Geschmack zusätzlich zwei Zehen Knoblauch, etwas frischen Basilikum, drei bis vier Zweige Rosmarin, Olivenöl, Balsamico-Essig sowie Salz und Pfeffer zum Abschmecken.
Das Gemüse schneidet man in mundgerechte Stücke. Bis auf die Tomaten vermengt man es mit zwei Esslöffeln Olivenöl und würzt es mit Salz, Pfeffer und abgezupftem Rosmarin. Diese Mischung gibt man auf ein Backblech und gar es für zirka 20 Minuten bei 200 Grad.
Die Tomaten achtelt man in der Zwischenzeit. Wenn 20 Minuten vergangen sind, gibt man die Tomaten ebenfalls in den Backofen und lässt sie für fünf Minuten mit dem Gemüse garen.

Köstlich zu Brot oder Fleisch

Nach insgesamt 25 Minuten nimmt man das Backblech aus dem Ofen. Überschüssiger Fruchtsaft wird abgegossen und das Gemüse dann in eine Schüssel gegeben. Zum Abschmecken gibt man noch Salz, Pfeffer, Balsamico-Essig und etwas Olivenöl über das Gemüse und vermengt es. Wenn der so entstandene Rataouille-Salat etwas durchgezogen ist, kann er lauwarm oder kalt zu Brot oder Fleisch genossen werden.

Da im Prinzip die Kalorien sich aus dem verwendeten Öl ableiten lassen, kann man hier hervorragend steuern. Ein Esslöffel Öl hat etwa 90 Kalorien.

Bildnachweis: Titelbild © Bernd Kröger – Fotolia.com

Schaue dir ebenfalls an

Der Joghurt – das beliebteste Milchprodukt der Welt

Die Deutschen Verbraucher löffeln lieber Joghurt als Quark und den am liebsten mit Fruchtzusätzen. Der ...