Find the latest bookmaker offers available across all uk gambling sites www.bets.zone Read the reviews and compare sites to quickly discover the perfect account for you.
Home / Ernährung / Essen Sie sich schlank!

Essen Sie sich schlank!

Sich möchten abnehmen und sich wohler in Ihrem Körper fühlen? Der richtige Start für das Abnehmen befindet sich in Ihrem Supermarkt. Jeder weiß, dass Sport eigentlich zum effektiven Abnehmen dazugehört. Doch auch eine gesunde Ernährung ist von essentieller Bedeutung. Aus diesem Grund finden Sie hier 15 Superfoods, die Ihren Stoffwechsel ankurbeln. Sie nehmen nicht nur ab, sondern sehen besser aus als zuvor und fühlen sich großartig. Folgende 15 Lebensmittel können Ihnen zu einem besseren Körpergefühl verhelfen als auch zu einem schlankeren Aussehen.

1.) Bohnen

Bohnen helfen Ihnen nicht nur als Appetitzügler. Ein weiterer Vorteil der Bohnen ist, dass die Hälfte der Kalorien aufgrund der Speisestärke nicht absorbiert werden kann. Zudem reduzieren sie den Blutzucker und erzeugen eine Fettsäure namens Butyrat, welche dabei helfen kann das Fett schneller zu verbrennen. Es gibt zahlreiche Studien, die belegen, dass Butyrat die Funktion der Mitochondrien verbessert und aufgrund dessen das enthaltene Fett weniger wird.

2.) Pinienkerne

Schon nur ein ganzes Glas Pinienkerne am Tag kann dabei helfen den Hunger zu unterdrücken. Pinienkerne beinhalten Pinolensäure, ein natürlich vorkommendes Fett, welches Cholecystokinin und das Protein Glucagon-like Peptide stimulieren. Diese Hormone signalisieren dem Gehirn, dass der Magen gefüllt ist. In einer Studie mit Frauen, die Pinolensäure zu sich nahmen, konnte festgestellt werden, dass ihr Verlangen zu Essen um 36% gesunken ist. Außerdem enthalten sie den höchsten Proteingehalt aller Nüsse. Damit schlägt man also zwei Fliegen mit einer Klappe.

3.) Fenchel Tee

Unterdrücken Sie den morgendlichen Hunger indem Sie Fenchel Tee vor dem ins Bett gehen zu sich nehmen. Dieser Tee ist dafür bekannt die Begierde nach Essen zu stillen. Es fördert außerdem die Verdauung und reduziert ebenfalls die Fettlagerung im Körper.

Gesunder Apfel4.) Äpfel

Die meisten wissen wohl, dass Äpfel gesund sind. Äpfel sind der perfekte Snack vor dem Abendessen. Der Ballaststoff Pektin hilft dabei die Anzahl des Zuckers und der Kalorien, die nach einer Mahlzeit in den Blutfluss aufgenommen werden, zu reduzieren. Die Äpfel schützen davor einen sogenannten „Blutzuckercrash“ zu bekommen, welcher dafür verantwortlich ist, dass man noch mehr essen möchte.

5.) Avocados

Zügeln Sie Ihren Magen indem Sie einfach ungesättigte Fettsäuren in den Einkaufswagen packen. Diese sind in Nüssen, Olivenöl und Samen zu finden. Ungesättigte Fettsäuren sind eine tolle Quelle, um Sie den ganzen Tag mit Energie zu versorgen.

6.) Himbeer Ketone

Himbeer Ketone sind der primäre Aromastoff von roten Himbeeren. Dieser Bestandteil reguliert das Protein Adiponektin. Dies ist ein Protein, welches den Stoffwechsel im Körper reguliert. Die Himbeerketone sind dafür zuständig, dass sich das Fett in den Zellen effektiver auflöst. Dadurch wird dem Körper geholfen das Fett schneller zu verbrennen.

7.) Chili

Chilis beinhalten das sogenannte Caspaicin.  Dieser Inhaltsstoff hemmt ebenfalls Ihren Appetit. Es erhöht nicht nur die Körpertemperatur, sonder fördert auch noch den Stoffwechsel. Am besten fügen Sie etwas Chili Sauce zu Ihrem nächsten Omlett hinzu.

8.) Essig

Essig verlangsamt die Absorption von Kohlenhydraten und es kommt nicht zu schnellen Anstiegen des Blutzuckers. Es verlangsamt ebenfalls den Durchfluss des Essens zum Magen. Dadurch fühlen Sie sich eine längere Zeit gesättigt.

9.) Zimt

Dieses leckerer Gewürz verlangsamt den Durchfluss vom Essen zum Magen. Es reduziert ebenfalls den Blutzuckerspiegel indem es den Glukosestoffwechsel stimuliert.

10.) Chia Samen

Chia Samen sind sehr reich an löslichen Ballasstoffen, welche nicht nur als Appetitzügler dienen, sondern ebenfalls den Cholesterinspiegel senken die Fettaufnahme vorbeugen. Für ein stoffwechselförderndes Getränk sollten Sie einen Chia Samen Cocktail ausprobieren. Einfach Chia Samen Samen zusammen mit einer Zitronenscheibe und einen Spritzer Agave hinzufügen.

Grüner-Tee11.) Grüner Tee

Trinken Sie zwischen den Mahlzeiten den grünen Tee. Dieser Tee enthält das sogenannte Epigallocatechingallat (EGCG). Grüner Tee erhöht das Hormon, welches Ihr Sättigungsgefühl beeinflusst. Grüner Tee hat ebenfalls positive Langzeiteffekte vorzuweisen. Es hilft dabei das appetitregulierende Hormon zu verbessern und kann den Stoffwechsel des Körper beeinflussen.

12.) Kürbiskerne

Kürbiskerne sind besonders reich an Omega-3 Fettsäuren. Diese Kerne sollen dabei helfen, die Fettspeicherung des Körpers zu verringern. Außerdem haben sie einen hohen Protein- und Magnesiumgehalt. Dies hilft dabei die Muskeln zu stärken. Versuchen Sie am Tag eine Tasse der Kürbiskerne zu sich zu nehmen, 3-4 Mal die Woche ungefähr. Entweder rösten Sie die Kerne oder fügen Sie einfach bei Mahlzeiten hinzu.

13.) Rote Linsen

Proteinreich und viele Ballaststoffe sind in den roten Linsen enthalten. Sie werden Ihnen dabei helfen, für eine längere Zeit keinen Hunger mehr zu spüren. Eine Tasse beinhaltet bereits 3/4 ihres täglichen Bedarfs an Ballaststoffen.

14.) Wassermelonen

Eine kürzlich durchgeführte Studie zeigte, dass Frauen, welche wasserreiche Lebensmittel zu sich nahmen ganze 33% mehr Gewicht verloren in den ersten 6 Monaten als Frauen mit einer low-fat Diät. Wassermelonen beinhalten zudem Vitmain A sowie C und auch Glutathion, welches bekannt dafür ist das Immunsystem zu stärken.

Schaue dir ebenfalls an

Pestizide-Lebensmittel

Wie kann ich Pestizide in der täglichen Ernährung vermeiden?

Unser Körper wird täglich durch die Umwelt auch die Lebensmittel mit Pestiziden vergiftet. Sicherlich kann ...