Find the latest bookmaker offers available across all uk gambling sites www.bets.zone Read the reviews and compare sites to quickly discover the perfect account for you.
Home / Ernährung / Wieviel Eiweiß ist gesund?

Wieviel Eiweiß ist gesund?

Im Fleisch steckt das meiste Eiweiß. Das machen sich sehr viele Sportler zum Nutzen. Durch das Eiweiß kann bei dieser Personengruppe schneller die Muskelmasse wachsen. Bei Eiweiß handelt es sich um ein sogenanntes Protein. Dieses braucht der Körper auch in einem gewissen Maße. Zudem können auch Diäten durch die Zunahme von Eiweiß positiv unterstützt werden. Aber wie viel Eiweiß braucht der menschliche Körper und wann wird es gefährlich?

Eiweiß ist auch wichtig

Fleisch und Milch zählen zu den wichtigsten Eiweißlieferanten und das wissen die meisten Sportler. Aber das Eiweiß auch schaden kann, davon wollen die meisten Menschen nichts wissen. Dabei ist es sehr wichtig, auf die richtige Eiweißmenge zu achten. Diese Tipps unterstützen den Eiweißkonsum richtig einzustellen, und wie es dabei helfen kann abzunehmen. Eiweiß ist ein Energielieferant und wird mit dem Essen aufgenommen. Bei dem effektiven Muskelaufbau oder zur Unterstützung und dem Aufbau von Bindegewebe wird Eiweiß gebraucht. Ebenso verhält es sich bei dem Aufbau von Enzymen. Der Körper braucht das Eiweiß täglich. Wer auf Eiweiß verzichtet, wird bald Mangelerscheinungen bekommen. Diese können sich durch Haarausfall abzeichnen. Kaum jemand weiß aber, dass nicht nur in

  • Fisch
  • Fleisch
  • Eiern

Eiweiß steckt. Dieses Protein findet sich auch in verschiedenen Hülsenfrüchten. Auch Brot und andere Getreideprodukte enthalten das Eiweiß.

Eiweiß kann beim Abnehmen helfen

eiweiß-wieviel Es gibt zahlreiche Eiweißdiäten, die unterstützend dabei helfen können abzunehmen. Aber viele Menschen übertreiben es mit der Eiweißaufnahme und das kann sich dann negativ auswirken. Durch das viele Eiweiß aber werden verschiedene Diäten unterstützt. Es können beispielsweise Attacken des Heißhungers abgewendet werden. Sehr viele Diäten beruhen auf der Eiweiß Theorie. Bei diesen Diäten handelt es sich um Eiweiß- und Fettreiche Ernährungstheorien. Es finden sich zahlreiche Studien, die belegen, dass diese Diät auch wirklich nützlich ist, um Gewicht zu verlieren, aber diese Diät sollte stets mit Anleitung durchgeführt werden.

Bei zu hoher Menge ungesund

Wer es mit der eiweißreichen Nahrung übertreibt, muss auch auf Konsequenzen gefasst sein. Die Nieren werden durch die hohe Eiweißaufnahme negativ beeinflusst und arbeiten nicht mehr richtig. Gerade die Nieren sind wichtig für den menschlichen Körper. Dann kommt hinzu, dass durch das Fleisch nicht nur Eiweiß aufgenommen wird, sondern auch Fett. Mit Fett werden Organe wie das Herz und die Gefäße beeinträchtigt. Die Faustregel bei Eiweiß ist 0,8 g Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht sind vollkommen ausreichend für den täglichen Bedarf. Das ist auch noch gesund laut der Meinung von Ernährungsexperten. Der Bedarf kann bis auf 2 Gramm angehoben werden. Ein Beispiel für eine eiweißreiche Ernährung kann ein Stück Fleisch, dass 200g beträgt und 3 Scheiben Käse sein.

Wer sich näher mit dem Thema befasst, wird schnell mit dieser Menge klarkommen und kann damit eine Diät positiv unterstützen. Aber wenn viel auf Eiweißshakes zurückgegriffen wird, um beispielsweise schneller Muskelmasse aufzubauen, wird sehr schnell über diesen Tagesbedarf kommen und muss sich dann mit Nebenwirkungen auseinandersetzen. Mindestens 50% der Kalorienzunahme am Tag sollten durch Kohlenhydrate verzehrt werden. Das empfiehlt die DGE, die deutsche Gesellschaft für Ernährung. Durch Kohlenhydrate werden Vitamine und auch Nährstoffe eingenommen, die der Körper ebenfalls braucht. Wichtig ist noch darauf zu achten, wenn bereits eine Nierenerkrankung vorliegt, die aufgenommene Proteinmenge unbedingt im Auge behalten werden muss. Die Aufnahme von 2g empfiehlt sich vor allem bei Sportlern, die Muskelmasse aufbauen möchten.

Bildernachweis: Titelbild © Alexander Raths – Fotolia.com
Beschreibungsbild: © stuartbur – istockphoto

Schaue dir ebenfalls an

Pestizide-Lebensmittel

Wie kann ich Pestizide in der täglichen Ernährung vermeiden?

Unser Körper wird täglich durch die Umwelt auch die Lebensmittel mit Pestiziden vergiftet. Sicherlich kann ...