Find the latest bookmaker offers available across all uk gambling sites www.bets.zone Read the reviews and compare sites to quickly discover the perfect account for you.
Home / Experten / Jason Shon Bennett

Jason Shon Bennett

Jason Shon Bennett bezeichnet sich als Gesundheitsmentor und Gesundheitsforscher. Er hat selbst eine schwierige Zeit mit Krankheiten und Fettleibigkeit durchgemacht. In seinem „Eat less, live long“ berichtet er unter anderem über seine Erfahrungen. Vitalingo hat mit Ihm über seine Erfahrungen gesprochen und welche Tipps er anderen gibt, um gesünder und länger zu leben.

Das Interview wurde auf Englisch geführt und ins Deutsche übersetzt.

vitalingo: Sie bezeichnen sich als Gesundheitsmentor und Gesundheitsforscher, was genau macht ein Gesundheitsmentor?

Jason Shon Bennett: Hauptsächlich bin ich ein Gesundheitsforscher, ein international auftretender Redner und ein Bestseller Autor. Ich entwickelte ebenfalls den sogenannten Lebensplan, ein revolutionäres 12 Monats Gesundheitsystem, welches von Doktoren, Pharmazeuten, Naturheilkundlern, Geschäftsleuten und anderen Menschen verwendet wird, die ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden deutlich stärken möchten. Hierbei bringe ich den Leuten bei, wie sie ihr Leben so leben können, wie ich es lebe.

Aus diesem Grund werde ich auch von vielen Menschen als Mentor bezeichnet. Zurzeit betreue ich Menschen in neun unterschiedlichen Ländern auf der ganzen Welt die unter anderem mit Brustkrebs, Diverkitulitis, Adipositas, Herzkrankheiten, Bluthochdruck, Verdauungsprobleme und anderen Beschwerden kämpfen.

vitalingo: Welchem Beruf gingen Sie nach, bevor Sie ein Gesundheitsforscher und Gesundheitsmentor wurden?

Jason Shon Bennett: Ich arbeitete bei einem Unternehmen, welches sich auf Vollwertkost, wie Spirulina und Gerstengras spezialisiert hat.

vitalingo:  Schon in einem jungen Alter wurden Sie sehr krank, da Sie als Frühchen schon im 7. Monat der Schwangerschaft zur Welt kamen. Ärzte meinten, Sie würden krank bleiben und das für den Rest Ihres Lebens. Sie hatten Asthma und an einem Punkt Ihres Lebens wurden Sie auch noch fettleibig. Wann in Ihrem Leben hatten Sie diesen AHA Effekt? Der Moment an dem Sie dachten, es muss sich etwas ändern.

Jason Shon Bennett: Ich saß auf meinem Bett und meine Freundin sagte zu mir:“ Du nimmst die ganze Zeit Medikamente gegen deine Krankheiten, warum nicht auf die Ernährung achten, ändere Sie und werde auf einem natürlichen Weg gesund. Das war der Beginn des Prozesses.

vitalingo: Heutzutage bist du gesund und musst keinerlei Medikamente zu dir nehmen. Wie lange dauerte der Prozess bis du sagen konntest, du bist geheilt?

Jason Shon Bennett: Es dauert ungefähr 4-5 Jahre nachdem ich meine Ernährung verändert habe, regulär und intelligent fastete, weniger aß, trainierte, Yoga anfing, genügend geschlafen habe und einen Rhythmus sowie eine Routine in mein Leben brachte.

vitalingo:  War der Veränderungsprozess ein harter Teil in deinem Leben? Da Sie Ihre Diät verändern mussten und ebenfalls alles andere in ihrem Leben.

Jason Shon Bennett: Ja das war er, da keiner dort war, um mich zu belehren. Aus diesem Grund bringe ich es den Leuten heutzutage bei. Um ihnen zu helfen, die Bildung zu erhalten, für die ich so lange gebraucht habe. Ich habe alles verändert, Ich war richtig dabei mein Leben umzukrempeln, von den ganzen Medikamenten wegzukommen, krankheitsfrei zu werden und ein Leben voll mit Energie und Vitalität zu führen.

vitalingo:  Was denken Sie war dabei die größte Herausforderung für Sie?

Jason Shon Bennett: Die größte Herausforderung war mit Sicherheit an die ganzen Informationen heranzukommen. Da es im Jahr 1987 noch kein Internet gab.

jason-shon-bennettvitalingo:  Sie schrieben ein Buch namens „Eat less, live long“, um was geht es in dem Buch?

Jason Shon Bennett: Es beschreibt die Gesundheitsstatistiken der meisten westlichen Länder und zeigt, in was für einem Chaos sie sich befinden. Darüber hinaus wird meine Geschichte beschrieben, wie ich gesund wurde, was die Leute machen, die mit am längsten auf der Welt leben und jene die am gesundesten sind. Ich liste darin auf, was wir von diesen Leuten lernen können. Ich zeige, wie viel man zu sich nehmen darf, welche Lebensmittel man essen darf und jene die man eher vermeiden sollte. Hinzu kommt noch das reguläre, intelligente Fasten – alles was ich in meiner 25 jährigen Erfahrung über das Fasten gelernt habe.

vitalingo: Was war der Grund, dass Sie das Buch geschrieben haben?

Jason Shon Bennett: Ich wurde ungefähr eine Millionen mal gebeten ein Buch zu schreiben, da so viele Menschen lernen möchten, was ich getan habe und wie sie es ebenfalls verwenden können. Es wurde geschrieben weil es eine hohe Nachfrage bezüglich der Informationen und meiner Geschichte gab.

vitalingo: Welche Ratschläge würden Sie einer Person geben, die an Gewicht verlieren möchte und einen gesunden Lebenstil führen möchte?

Jason Shon Bennett: Lesen Sie mein Buch. Achten Sie auf eine pflanzenbasierte vollwertkost Ernährung, schlafen Sie ausreichend, Erstellen Sie einen Rhythmus und eine Routine, Bewegen Sie Ihren Körper jeden Tag, essen Sie für die Gesundheit und Langlebigkeit – nicht wegen dem Gewicht, denn dann wird das Gewicht auch auf natürliche Weise wegfallen.

vitalingo: Was sind die größten Fehler, die viele in ihrer Ernährung machen bzw. was sind die größten Mythen über Gewichtsverlust, die viele Menschen glauben.

Jason Shon Bennett: Menschen möchten gerne gesünder und länger leben mit weniger Beschwerden, doch gibt es so zahlreiche widersprüchliche Aussagen über die Gesundheit. Der größte Fehler den Menschen in Bezug auf Gewichtsverlust machen ist, dass sie denken, eine Low Carb Diät, eine Eiweißdiät oder eine Low Fat Diät wären die Antwort. Dies stimmt jedoch überhaupt nicht und erhöht das Risiko einer auftretenden Herzkrankheit, Herzattacke, zu hohem Blutdruck, Fettleibigkeit, Diabetes oder anderen Krebsarten sogar. Nur auf eine kurze Laufzeit zu achten, wäre ebenfalls falsch. Wenn Sie aufgrund von Langlebigkeit essen, verschwinden auch alle anderen Probleme. Es gibt viele Studien zu Menschen die 100 Jahre oder älter geworden sind und vital als auch gesund durchs Leben gehen. Dabei gibt es ein paar zusammenhängende Fäden in ihrem Lebensstil und Ernährung. Dies ist auch der Fokus des Buches und dem was ich vermitteln möchte.

 

Schaue dir ebenfalls an

ursula-stumpf

Ursula Stumpf

Dr. Ursula Stumpf ist eine Expertin wenn es um Heilkräuter geht. Sie ist nicht nur Apothekerin, ...