Find the latest bookmaker offers available across all uk gambling sites www.bets.zone Read the reviews and compare sites to quickly discover the perfect account for you.
Home / Lexikon / Heilwirkung Auricularia polytricha

Heilwirkung Auricularia polytricha

Der Auricularia polytricha wird in China unter dem Namen Mu Err bezeichnet (zu Deutsch Holzpilz oder Baumpilz). In Deutschland ist der Auricularia polytricha auch unter dem Namen Holunderpilz oder Judasohr bekannt, wurde schon vor 1500 Jahren in China kultiviert und wird im asiatischen Raum, ganz besonders aber in China, sehr oft in Gerichten verwendet. Man könnte schon sagen, dass dieser dort als Grundnahrungsmittel gilt. Der Pilz wächst an Holunder, Buchen, Robinien und auch Weiden. Ihm werden sehr viele positive Eigenschaften nachgesagt, weshalb der Auricularia polytricha auch als Heilpilz bezeichnet wird.

Inhaltsstoffe des Auricularia polytricha

Medizinische Verwendung von Auricularia polytricha

Da der Pilz einen eher neutralen Geschmack hat fand dieser relativ wenig Beachtung im europäischen Raum, obwohl er sehr vorteilhafte Wirkungen auf den Körper hat.

Hauptsächlich wird der Pilz bei Hämorrhoiden eingesetzt, denn der Heilpilz verbessert die Fließeigenschaft des Blutes und senkt zudem den Cholesterinspiegel. Aus diesem Grund ist der Auricularia polytricha hilfreich bei der Vorbeugung von Herzinfarkten, Schlaganfällen oder Bluthochdruck. Der cholesterinsenkende Effekt ist durch die erhöhte Ausscheidung von Gallensäure zu erklären. Des Weiteren hilft er bei Problemen wie Tinnitus oder auch Migräne, aber auch bei einfachem Husten oder Hals-, Nasen-, Ohrenerkrankungen weiß der Pilz zu helfen. Neben der Kreislaufunterstützenden Wirkung, gilt der Pilz auch als entzündungshemmend.

Des weiteren wird der Pilz auch bei Hämorrhoiden eingesetzt, denn der Auricularia polytricha verbessert die Fließeigenschaften des Blutes und verhindert somit Gerinnsel oder Thrombosen.

Geschichte zum Namen des Judasohr

Judas ist einer der zwölf Nachfolger von Jesu von Nazareth die als Apostel bezeichnet werden. Er verriet Jesus an die Römer und soll sich an einem Holunderbaum erhängt haben. Da dieser Pilz recht häufig an Holunderbäumen wächst, kam es zu diesem Namen.

Bildnachweis: Artikelbild © Adam88x – dreamstime-com

Schaue dir ebenfalls an

Lactarius-Indigo

Lactarius indigo

Der Lactarius indigo ist auch unter dem Namen Indigo Reizker bekannt und ist eine bestimmte ...