Find the latest bookmaker offers available across all uk gambling sites www.bets.zone Read the reviews and compare sites to quickly discover the perfect account for you.
Home / Lexikon / Glykämischer Index

Glykämischer Index

Der Glykämische Index (GI) beschreibt, wie sich einzelne Lebensmittel auf den Blutzuckerspiegel auswirken. Der GI wurde im Rahmen der Diabetes-Forschung entwickelt, um zu ermitteln, welche Nahrungsmittel einen negativen Einfluss auf den Blutzuckerspiegel haben. Traubenzucker mit einem GI von 100 ist der Referenzwert, mit dem andere Lebensmittel verglichen werden. Das heisst folglich, dass alle anderen Lebensmittel die einen niedrigere Indexzahl haben, langsamer ins Blut gehen.

Viele Diäten beziehen sich auf den Glykämischen Index. Wie Forschungen ergeben haben, ist dieser jedoch je nach Person durchaus variabel.

Laut der Theorie des Glykämischen Index sind Lebensmittel besonders gut für die Gesundheit wenn sie einen niedrigen glykämischen Index haben.

Glykämischer Index verschiedener Lebensmittel

  • Coca Cola 97%
  • Bier 74%
  • Weißbrot 73%
  • Graubrot 68%
  • Kartoffeln 64%
  • Apfel 62%
  • Linsen 42%
  • Milch 42%
  • Erbsen 30%
  • Schokolade 29%
  • Fruchtzucker 25%
  • Erdnüsse und andere Nüsse 23%
  • Frisches Gemüse sogar unter 15%

Bildnachweis: Artikelbild © Fotoimpressionen – Fotolia.com

Schaue dir ebenfalls an

Lactarius-Indigo

Lactarius indigo

Der Lactarius indigo ist auch unter dem Namen Indigo Reizker bekannt und ist eine bestimmte ...