Find the latest bookmaker offers available across all uk gambling sites www.bets.zone Read the reviews and compare sites to quickly discover the perfect account for you.
Home / Lexikon / Was ist Hyperthyreose?

Was ist Hyperthyreose?

Von einer Hyperthyreose spricht der Mediziner bei einer Schilddrüsenüberfunktion. Am häufigsten treten hier Morbus Basedow als Autoimmunerkrankung auf sowie die Hyperthyreose bei einer Schilddrüsenautonomie. Daneben gibt es weitere Formen, die jedoch relativ selten sind.

Schilddrüsenhormone im Überfluss

Bei Morbus Basedow als Autoimmunerkrankung richtet sich das eigene Immunsystem gegen die Schilddrüse und regt sie dazu an, Schilddrüsenhormone zu produzieren, obwohl keine nötig sind. Häufig kommt diese Form vor, wenn in der Familie weitere Personen daran erkrankt sind. Bei vielen Betroffenen kommt es dazu, dass der Augapfel leicht aus der Augenhöhle austritt, sodass ein „Glotzauge“ entsteht.
Bei der Schilddrüsenautonomie entwickeln sich in der Schilddrüse Bereiche, die nicht mehr vom Gehirn beeinflusst werden. Sie bilden Schilddrüsenhormone, obwohl diese in ausreichender Menge vorhanden sind. Als Folge gibt es zu viele Hormone im Blut. Durch einen Mangel an Jod entsteht diese Krankheit besonders oft.

Symptome der Überfunktion

Der Großteil der Patienten fällt durch eine vergrößerte Schilddrüse, den „Kropf“, auf. Da die Hormone maßgeblich am Stoffwechsel beteiligt sind, der nun unter Umständen auf Hochtouren läuft, fällt ihnen häufig auf, dass sie sehr unruhig sind: Die Hände zittern eventuell, sie können schlecht schlafen und sind nervös. Sie können Wärme nur schlecht ertragen, da sie schnell schwitzen und oft über feuchte Hände klagen. Es kommt sogar vor, dass ihre Körpertemperatur leicht erhöht ist. Da auch das Herz durch die Hormone beeinflusst wird, haben sie einen schnellen Herzschlag und spüren eventuell Herzrhythmusstörungen. Die Verdauung ist ebenfalls relativ schnell, sodass sie oft Durchfall haben. Da

  • Vitamine
  • Mineralstoffe
  • Fette
  • Kohlenhydrate und
  • Eiweiß

bei ständigem Durchfall nur schlecht verdaut werden können, nehmen sie trotz Heißhungers ab.

Die Hyperthyreose muss sorgfältig behandelt werden; bei Änderungen der Lebensumstände oder Krankheiten muss die Dosierung eventuell angepasst werden, da es sonst zu Komplikationen kommen kann.

Bildnachweis: Artikelbild © Robert Kneschke – Fotolia.com

Schaue dir ebenfalls an

Lactarius-Indigo

Lactarius indigo

Der Lactarius indigo ist auch unter dem Namen Indigo Reizker bekannt und ist eine bestimmte ...