Find the latest bookmaker offers available across all uk gambling sites www.bets.zone Read the reviews and compare sites to quickly discover the perfect account for you.
Home / Lexikon / Was ist L-Methionin

Was ist L-Methionin

L-Methionin, abgekürzt Met oder M, ist eine essentielle, proteinogene Alpha-Aminosäure mit der chemischen Formel HO2CCH(NH2)CH2CH2SCH3 und dem Codon AUG.

Diese Aminosäure kann z.B. bei der Chelation helfen, dabei werden Schwermetalle vom Körper entfernt, damit die Leber, sowie die Nieren und Blase gesund bleiben. Das L-Methionin gewährleistet zudem gesunde Nägel, Haare als auch Haut. Zusätzlich ist sie essentiell für Muskelwachstum und Energie.

L-Methionin Nahrungsquellen

Der Körper produziert kein Methionin, daher muss die Aminosäure extern durch die Nahrung zugeführt werden und genau das macht sie zu einer essentiellen Aminosäure. Proteinreiche Lebensmittel sind ebenfalls reich an L-Methionin. Dazu gehören unter anderem Eier, Fisch und auch Getreideprodukte.

Lebensmittel
Methioninanteil pro 100 Gramm
Paranüsse 1008 mg
Lachs, roh 626 mg
Sesamkörner 586 mg
Rindfleisch, roh 554 mg
Hähnchenbrustfilet, roh 552 mg
Sojabohnen, getrocknet 547 mg
Hühnerei 380 mg
Erbsen, getrocknet 251 mg


Hier eine kleine Übersicht zu den Methioninreichen Lebensmitteln:

Auch über Nahrungsergänzungsmittel kann man Methionin einnehmen oder auch durch eine etwas ungewöhnliche Variante: Die intravenöse Therapie.

Verwendung von L-Methionin in der Medizin

Am häufigsten wird diese Aminosäure als vorbeugende Behandlung für einen Leberschaden genutzt, welcher durch eine Paracetamolvergiftung entstanden ist. Paracetamol kommt sehr häufig in bestimmten verschreibungspflichtigen Rezepten wie z.B. Schmerzmittel.

Nimmt man zu viel Paracetamol kann ein ernsthafter Leberschaden die Folge sein. Ärzte empfehlen die Einnahme von Methionin oral oder intravenös innerhalb von 10 Stunden einer Überdosis, um dem Leberschaden vorzubeugen.

L-Methionin wird auch recht häufig von Alternativmedizinern verschrieben, um die Proteinspiegel für Vetgetarier und Veganer in die Höhe zu treiben, welche oft keine ausreichende Menge dieser Aminosäure durch die Nahrung aufnehmen. Besonders wichtig ist Methionin für jene, die viele Proteine abbauen, wie z.B. Sportler.

Auch Menschen die unter Fibromyalgie leiden, würde diese Aminosäure helfen, damit die Muskeln korrekt arbeiten.

Funktionen von L-Methionin

L-Methionin-StrukturL-Methionin ist ein Vorbote von L-Cystein und L-Taurin und essentiell für die Synthese dieser Substanzen. Darüber hinaus hat L-Methionin einen gewissen Antioxidantiengehalt und kann somit den Körper vor freien Radikalen schützen. Dadurch werden andere Substanzen bzw. Zellen des Körpers geschützt.

Da L-Methionin auch ein Baustein vieler Proteine und Hormone ist, wie z.B. L-Carnitin, Adrenalin, Cholin und Melatonin, kann es viele Funktionen innerhalb des Körpers beeinflussen. Hinzu kommt, dass es auch bei der Bildung von Creatin und der Nucleinbasen der DNA beteiligt ist. Carnitin wird für den Energiestoffwechsel im Körper benötigt, welcher den Transport von langkettigen Fettsäuren über die Mitochondrien Membran. Der Neurotransmitter Adrenalin ist sozusagen ein Stresshormon und alarmiert den Körper bei gefährlichen Situationen. Zum Beispiel wird der Blutdruck erhöht und Energiereserven aktiviert.

Abkürzungen
Met, M
Summenformel C5H11NO2S
Aggregatzustand fest
Schmelzpunkt 280–281 °C
Löslichkeit mäßig in Wasser

L-Methionin Kapslen

Methionineinnahme pro Tag

Ein gesunder Erwachsener sollte ungefähr 21mg L-Methionin pro Kilogramm Körpergewicht zu sch nehmen. Ergänzen muss man, dass unter bestimmten Umständen auch ein höherer Methioninbedarf entstehen kann.

L-Methionin ist darüber hinaus für die Reduzierung des L-Histamin Spiegels im Blut verantwortlich. Hinzu kommt, dass Methionin auch Sulphuratome für zahlreiche chemische Prozesse liefert. Aufgrunddessen kann es auch bei Entgiftungen von Schwermetallen beitragen.

Methionin erhellt die Stimmung

Die Behandlung von Parkinson und Depressionen kann durch L-Methionin ergänzt werden, da es in vielen Stoffwechselprozessen im Gehirn miteinbezogen ist.

Es beschleunigt die Herstellung des stimmungshebenden Neurotransmitters Serotonin und bewegt jene die unter Parkinson leiden sich zu bewegen und aktiv zu sein.

Medizinische Verwendung

  • Vermeidung der Neubildung von Nierensteinen
  • Bakterienwachstum bei einer Blasenentzündung wird gehemmt
  • Optimierung der Wirkung von Antibiotika

Methioninmangel

Bei einem Methioninmangel kann es zu zahlreichen Folgen kommen. Sollte jemand unter einem Mangel dieser Aminosäure leiden sind folgende Symptome möglich:

  • Verlust der Haarfarbe
  • Leberschaden
  • Muskelschwund
  • Schwächegefühl/Energielosigkeit
  • verlangsamter Wachstum ( bei Kindern)
  • Hautwunden

Benutzen Sie Methionin nicht, wenn:

  • Sie allergisch gegen irgendeinen Inhaltsstoff von Methionin sind
  • Sie an einer starken Leberkrankheit leiden
  • Sie einen Überschuss dewr Aminosäaure Homocystein im Urin haben
  • Mangel an Methionin-Adenosyltransferase
  • Sie schwanger oder in der Stillzeit sind, da sich eine Überversorung unvorteilhaft auf die Ungeborenen auswirken kann.

Methionin Nebenwirkungen

Im folgenden werden Sie mögliche Nebenwirkungen von Methionin erfahren. Dies ist eine pauschalisierte Form, da jeder Mensch anders auf die Einnahme von L-Methionin reagiert.

  • Übelkeit und Erbrechen
  • Müdigkeit
  • gesteigerte Reizbarkeit

Fazit

L-Methionin ist eine essentielle Aminosäure, die eine wichtige Rolle im menschlichen Körper spielt, da es an zahlreichen Herstellungsprozessen von zahlreichen Substanzen die Protein enthalten beteiligt ist. Es ist zuständig für die Absonderung von Schwermetallen und besitzt außerdem die Fähigkeit den pH-Wert von Urin zu den Säurewerten zu stoßen.

Damit wird das Vorkommen von Blasenentzündungen oder anderen Infektionen verringert. Die Effektivität und Effizienz von Ampicillin und anderen Antibiotika wird verbessert. Schließlich kann Methionin den Schweregrad von Depressionen und Parkinson verbessern und die Lebensqualität jener Menschen verbessern, die unter diesen Krankheiten leiden.

L-Methionin Kapslen

Schaue dir ebenfalls an

Lactarius-Indigo

Lactarius indigo

Der Lactarius indigo ist auch unter dem Namen Indigo Reizker bekannt und ist eine bestimmte ...