Find the latest bookmaker offers available across all uk gambling sites www.bets.zone Read the reviews and compare sites to quickly discover the perfect account for you.
Home / Lexikon / Was ist eine Macadamianuss?

Was ist eine Macadamianuss?

Die Macadamianuss gehört zur Macadamiapflanze, welche wiederum zu den Silberbaumgewächsen zählt. Ihren Ursprung hat die Nuss, welche auch unter den Namen Kindal Kindal, Queensland, Austral oder Baphalnuss bekannt ist, in Australien. Von dort aus beginnend ist sie in andere Teile der Welt vorgedrungen und wird heutzutage besonders auf Hawaii angebaut.

Die leicht süßlich schmeckende Nuss mit dem butterartigen Aroma wird auch Königin der Nüsse genannt und zählt zu den teuersten der Welt, wohl auch wegen dem sehr aufwendigen Anbau der Nuss.
Für den menschlichen Körper ist die Macadamianuss eine wahre Goldgrube. Manch einer mag wohl zuerst etwas zurückschrecken aufgrund des hohen Fettgehalts von 76%, jedoch muss dazu gesagt werden, dass das Fett zu über 80% aus ungesättigten Fettsäuren besteht.

Geschichte

Hier ein kleiner Exkurs in die Geschichte der Macadamia.

Geschichte-Macadamia

Inhaltsstoffe

Die Macadamianuss beinhaltet viele wichtige und wertvolle Mineralien, dazu zählen Eisen, Calcium, Kalium Phosphor und auch Magnesium. Aber auch zahlreche Vitamine sind in der Macadamianuss vorhanden. Dazu zählen Vitamin A, Vitamin B1 sowie Vitamin B2 als auch Niacin

Gesundheitliche Vorteile der Macadamianuss

Positive Auswirkungen haben die Macadamianüsse auf den Blutcholesterinspiegel und darüber hinaus helfen sie auch noch bei der Vorbeugung von Herz- und Kreislaufproblemen. Aufgrund der zahlreichen wertvollen Mineralien und Vitamine wirkt sich die Macadamianuss selbstverständlich auch positiv auf die Knochen aus.

Bildnachweis: Artikelbild © ExQuisine – Fotolia.com

Schaue dir ebenfalls an

Lactarius-Indigo

Lactarius indigo

Der Lactarius indigo ist auch unter dem Namen Indigo Reizker bekannt und ist eine bestimmte ...