Find the latest bookmaker offers available across all uk gambling sites www.bets.zone Read the reviews and compare sites to quickly discover the perfect account for you.
Home / Lexikon / Der natürliche Farbstoff Quercetin (Flavonoid)

Der natürliche Farbstoff Quercetin (Flavonoid)

Quercetin ist ein natürlicher gelber Farbstoff. Er gehört zu den Polyphenolen, d.h. zu den aromatischen Verbindungen, und zählt dabei zur Gruppe der Flavonoide, welche einen Großteil der Blütenfarbstoffe beinhalten. Seine chemische Bezeichnung lautet C15H10O7.

Natürliches Vorkommen

Quercetin kommt in einer Vielzahl der menschlichen Nahrungsmittel vor. Dabei ist er stets an bestimmte Zuckerarten, wie zum Beispiel Traubenzucker, gebunden.
Einen besonders hohen Gehalt des Farbstoffes findet man in folgenden Lebensmitteln:

  • Nüsse
  • Tee
  • Zwiebeln
  • Heidelbeeren
  • Grünkohl
  • roten Trauben
  • Äpfeln
  • Holunder
  • Schnittlauch
  • Brokkoli
  • grünen Bohnen
  • Zitrusfrüchten
  • Kirschen
  • Himbeeren
  • schwarzen Johannisbeeren
  • Brombeeren

Dabei sollte man beachten, dass vorallem beim Schälen von Obst und Gemüse der Quercetingehalt stark sinkt, da er sich als Farbstoff vorrangig in der Schale der Nahrungsmittel befindet.

Wirkung auf den menschlichen Körper

Die Wirkung von Quercetin auf Säugetiere im Allgemeinen und speziell auf den Menschen ist heutzutage gut untersucht und in einer Vielzahl von experimentellen Studien nachgewiesen wurden. So werden dem Farbstoff vorallem positive physiologische Effekte zugeschrieben. Quercetin soll dabei z.B. der Entstehung von Karzinomen und Ulzerationen entgegen wirken, das Herz-Kreislauf-System stärken und allergische Reaktionen hemmen.Eine antivirale Wirkung ist ebenfalls bewiesen. Seine positiven Wirkungen beruhen dabei überwiegend auf seinen antioxidativen Eigenschaften.

Medizinische Anwendung

Quercetin wird zu medizinischen Zwecken in oraler Form gereicht. Dabei nutzt man meist zwischen 1200 und 1500mg verteilt auf drei Portionen täglich. Bei wasserlöslichen Präparaten reichen auch niedrigere Dosierungen. Die Anwendungsgebiete sind sehr vielfältig. Man nutzt es unterstützende bei der Allergiebehandlung, gegen entzündliche und virale Erkrankungen, zusätzlich bei Chemotherapien, sowie bei diabetischen Nebenerscheinungen.

Schaue dir ebenfalls an

Lactarius-Indigo

Lactarius indigo

Der Lactarius indigo ist auch unter dem Namen Indigo Reizker bekannt und ist eine bestimmte ...