Find the latest bookmaker offers available across all uk gambling sites www.bets.zone Read the reviews and compare sites to quickly discover the perfect account for you.
Home / Lexikon / Was ist Baobab?

Was ist Baobab?

Der afrikanische Baobab hat viele unterschiedliche Bezeichnungen. Unter anderem wird er auch als Affenbrotbaum oder Zauberbaum bezeichnet und kommt, wie der Name schon sagt, hauptsächlich in Afrika vor.
Der Baum zählst zu den Malvengewächsen und ist mit einer Höhe von bis zu 20 Metern und einem Umfang von ca. 40 Meter wirklich gewaltig.
Besonders interessant ist der Baum aufgrund seiner ihm nachgesagten Wirkung als Heilpflanze.
Das Fruchtpulver, welches durch Wasserentzug sogar noch am Baum trocknet ist ganz besonders: Es muss nämlich nichts chemisch hinzugefügt werden oder bearbeitet werden.

Baobab als Heilpflanze

Schon seit Millionen von Jahren wird in Afrika der Baobabbaum in Afrika als Heilpflanze verwendet. So ziemlich jeder Bestandteil des Baumes hat dort einen Nutzen.

Die Früchte sollen gegen Infektionen oder auch bei Krankheiten wie Masern oder Pocken. Die Blätter wiederum schaffen Abhilfe  bei Diarrhöe oder auch Magendarmentzündungen. Die Samen hingegen helfen bei Zahnschmerzen, Leberentzündungen oder bei einer in Afrika schwerwiegenden und häufig vorkommenden Krankheiten: Malaria.

Ganz sicher nachgwiesen ist: Baobab hilft bei Durchfall und Verstopfungen.

Baobab hat einen hohen Gehalt an:

Wichtig ist darüber hinaus zu erwähnen, dass Baobab für jeden einnehmbar ist. Ganz egal in welchem Alter man sich befindet, ob für Schwangere oder für Kinder, es entstehen keinerlei negative Auswirkungen.

Bildnachweis: Artikelbild © greenpapillon – Fotolia.com

Schaue dir ebenfalls an

Lactarius-Indigo

Lactarius indigo

Der Lactarius indigo ist auch unter dem Namen Indigo Reizker bekannt und ist eine bestimmte ...