Find the latest bookmaker offers available across all uk gambling sites www.bets.zone Read the reviews and compare sites to quickly discover the perfect account for you.
Home / Lexikon / Was ist die Maquibeere?

Was ist die Maquibeere?

Die Maquibeere ist eine relativ neue Entdeckung, der ein großes Potential zugesprochen wird. Der Maquibaum wächst in Chile und produziert Beeren, die man optisch mit den heimischen Heidelbeeren vergleichen kann. Der Baum hat den botanischen Namen Aristotelia chilensis. Mit seinen fünf Metern Höhe ist er relativ klein.

Die Wirkung der Beere

In Chile werden die Maquibeeren gerne roh gegessen, zu Saft verarbeitet oder in Süßspeisen eingearbeitet. Aus dem gegorenen Saft wird ein spezielles Bier herstellt, das vom Stamm der Mapuche getrunken wird. Da die frischen Beeren die weite Fahrt über den Ozean ohne Schäden nicht überstehen würden, bildet man aus ihnen häufig Pulver, in denen Extrakte enthalten sind.

Die Maquibeere erlebt in Europa zurzeit einen regelrechten Boom. Beworben wird sie vor allem damit, dass sie bei einer Diät sehr gut Erfolge bewirken kann. Außerdem enthält die Beere eine große Anzahl an Antioxidantien. Diese Stoffe können im Organismus freie Radikale abfangen, die bei Stress, falscher Nahrung oder anderen schädlichen Faktoren entstehen. Da freie Radikale eine vorzeitige Zellalterung bewirken, sind Antioxidantien in der Regel eine gute Wahl. Außerdem sind in der Maquibeere

wichtige Vitamine wie

enthalten.

Bildnachweis: Artikelbild © Marek – Fotolia.com

Schaue dir ebenfalls an

Lactarius-Indigo

Lactarius indigo

Der Lactarius indigo ist auch unter dem Namen Indigo Reizker bekannt und ist eine bestimmte ...