Find the latest bookmaker offers available across all uk gambling sites www.bets.zone Read the reviews and compare sites to quickly discover the perfect account for you.
Home / Medizin / Was ist Anämie?

Was ist Anämie?

Anämie wird auch als Blutarmut oder Blutmangel bezeichnet und ist ein Zustand bei dem das Blut einen niedrigeren Wert von roten Blutkörperchen aufweist als normalerweise. Darüber hinaus kann Anämie auftreten, wenn die roten Blutkörperchen nicht genügen Hämoglobin aufweisen. Hämoglobin ist ein Eisenreiches Protein, welches ein Hauptbestandteil der roten Blutkörperchen ist und dem Blut die rote Farbe verleiht.

Wenn jemand unter Anämie leidet, dann erhält der Körper nicht genug sauerstoffreiches Blut. Daraus folgen Müdigkeit, Schwächegefühl, Schwindelgefühle oder auch Kopfschmerzen.  Sollte es zu langanhaltender Blutarmut kommen, können auch schwerwiegendere Folgen auftreten. Dabei kann es zu Beschädigungen des Herzens, Gehirns oder anderen Organen innerhalb des Körpers kommen. In Extremfällen kann sogar der Tod eine Folge sein.

Überblick Blutarmut

Blut besteht aus 3 Teilen, den roten Blutkörperchen, den weißen Blutkörperchen und dem Plasma. Rote Blutkörperchen sehen aus wie Donuts ohne ein Loch in der Mitte. Sie beinhalten den Sauerstoff und entfernen das

Kohlendioxid, ein Abfallprodukt des Körpers.

Diese Zellen werden im Knochenmark gebildet, ein schwammförmiges Gewebe innerhalb der Knochen. Weiße Blutkörperchen und Blutplättchen werden ebenfalls im Knochenmark gebildet. Sie helfen gegen Infektionen. Bei bestimmten Anämietypen kann man bei allen drei Blutzellentypen einen geringen Wert aufweisen. Man spricht bei Männern von Blutarmut, sollten sie einen geringeren Wert als 13,5 Gramm/100 ml aufweisen. Bei Frauen spricht man von weniger als 12 Gramm/100 ml.

Ursachen für Anämie / Blutarmut

Anämie hat drei Hauptursachen. Zu denen zählen Eisenmangel, Blutverlust, ein Mangel an Produktion roter Blutzellen oder eine hohe Anzahl roter Blutkörperchen werden zerstört. Gründe für diese Ursachen können zum

Beispiel Krankheiten oder andere schwächende Zustände sein.

Behandlung von Anämie?

Viele Arten von Anämie sind nicht schwerwiegend und leicht als auch schnell heilbar. Manche Arten kann man mit gesunder und ausgewogener Ernährung vorbeugen. Andere wiederum mit bestimmten Nahrungsergänzungsmitteln.

Allerdings muss auch gesagt werden, dass es auch lang andauernde, schwerwiegende und lebensbedrohliche Typen von Anämie gibt, sollten sie nicht rechtzeitig behandelt werden. Sollten Sie jegliche Anzeichen von Anämie aufweisen können, gehen Sie am besten zunächst Ihren Hausarzt aufsuchen. Bei der Behandlung kommt es dann auf die Ursache der Blutarmut an und wie schwerwiegend diese ist.

Da Eisenmangel eine häufige Ursache für Anämie ist, ist es sinnvoll Nahrungsergänzungsmittel zu sich zu nehmen, die speziell Eisen enthalten.

Bildnachweis: Artikelbild © Carly Hennigan – Fotolia.com

Schaue dir ebenfalls an

Ist Fingerknacken schädlich?

Viele Menschen erfahren durch das Knacken mit den Finger- oder Zehgelenken eine Art Erlösung, anderen ...