Find the latest bookmaker offers available across all uk gambling sites www.bets.zone Read the reviews and compare sites to quickly discover the perfect account for you.
Home / Sport / Das Optimum erreichen

Das Optimum erreichen

Wie erreiche ich das Optimale für meinen Körper? – Sport ist für viele Deutsche nicht nur ein Hobby, sondern schon fast eine Leidenschaft. Vor allem im Fitnessstudio und beim Joggen halten sich viele Bundesbürger fit, um gesund sowie frisch auszusehen und um sich besser zu fühlen. Während der Gelegenheitssportler sich nur wenig Gedanken über das Optimum seines Körpers macht, tun das ambitionierte Hobbysportler schon eher. Für sie sind Analysegeräte unerlässlich, um das Training optimal gestalten zu können. Analysegeräte, wie zum Beispiel von Mettler Toledo, gibt es viele auf dem Markt. Allen voran ist in diesem Bereich die Waage zu nennen. Sie hilft dem Sportler dabei, sein Gewicht zu kontrollieren. Zudem haben vor allem digitale Waagen weitere Funktionen, sie messen gleich den Wasser- und Fettgehalt im Körper. Das kann mitunter sehr interessant sein, denn wer zum Beispiel viel Muskeltraining im Fitnessstudio macht, der nimmt weniger an Gewicht ab, sondern baut Fett ab und Muskeln auf. Dadurch nimmt die Kilo-Zahl auf der Waage nicht ab, einen Effekt hat das Training aber trotzdem.

Die Pulsuhr – ein wichtiges Analysegerät bei Sportlern

Ebenfalls recht häufig im Einsatz sind Pulsuhren. Deren Einsatzmöglichkeiten und Funktionen sind mannigfaltig. Vor allem aber beim Laufen und im Fitnessstudio werden diese Analysegeräte eingesetzt. Sie helfen ihrem Träger dabei, das Optimale aus dem Körper herauszuholen. Pulsuhren der aktuellen Generation zeigen dabei nicht nur den Puls an, sondern auch die verbrannten Kalorien, die Trainingsdauer oder auch die Herzfrequenz. Der Funktionsumfang ändert sich selbstverständlich von Modell zu Modell, für jeden Einsatzbereich gibt es mittlerweile eine spezielle Uhr.

Empfehlenswerte Analysegeräte für Sportler

  • Waage inkl. Körperfettmessfunktion
  • Pulsmesser
  • Sportuhr für Intervalltraining & Zeitnahme

Kann man mit Analysegeräten wirklich das Optimum herausholen?

Grundsätzlich ist diese Frage nur schwer zu beantworten, denn was ist wirklich das Optimum des eigenen Körpers? Analysegeräte können aber auf jeden Fall dazu beitragen, den eigenen Organismus besser kennen zu lernen, sprich, ihn besser zu verstehen. Es gibt zum Beispiel spezielle Pulsuhren für den Krafttraining-Bereich, die einem ganz genau anzeigen, wann der Körper wieder bereit für den nächsten Satz ist, um die größtmögliche Wirkung zu erreichen. Wer in diesem Fall dann in seinen Körper hinein hört, der merkt vielleicht in Zukunft von selbst, wann er für Höchstleistungen bereit ist und wann nicht.

Bildnachweis: Titelbild © vgstudio – Fotolia.com

Schaue dir ebenfalls an

Der Bergsteiger

Die Bergsteiger Übung gehört zu den sogenannte plyometrischen Übungen. Diese Übung stärkt nicht nur zahlreiche ...