Find the latest bookmaker offers available across all uk gambling sites www.bets.zone Read the reviews and compare sites to quickly discover the perfect account for you.
Home / Wellness / Sport und Wellness verbinden

Sport und Wellness verbinden

Sport und Wellness sind ideal, um sie miteinander zu verbinden. Beides führt zu Entspannung und lässt den Alltag und Sorgen verschwinden. Auch immer mehr Anbieter von Reisen haben dies erkannt und bieten bevorzugt Urlaube in Wellnesshotels an, die eine große Auswahl an Sportmöglichkeiten bieten, so dass man hier je nach Belieben Sport und Wellness miteinander verbinden kann.

Gesundheit wird gefördert

Die Kombination von Sport und Wellness ist für die Gesundheit sehr wohltuend. Durch Sportarten, wie Joggen, Schwimmen, Radfahren oder Tennisspielen, wird das Herz-Kreislauf-System gestärkt. Auch Muskeln werden beansprucht, so dass man sich fit hält, Kalorien verbraucht und Herz- oder Gefäßerkrankungen im Alter vorbeugt.

Wer Sport treibt, vergisst außerdem für eine Weile Sorgen und Belastungen des Alltags.

Im Anschluss an solche anstrengende Tätigkeiten ist Entspannung von Vorteil.

Gerade Wellnessbehandlungen können sehr entspannend wirken: In gemütlicher Atmosphäre sich die beanspruchten Muskeln an Rücken oder Oberschenkel massieren zu lassen, ein wohliges Vollbad in ausgesuchten Zutaten oder einige Saunagänge verlängern und verstärken die Entspannung um ein Weiteres.

Wellness im Hotel und Zuhause

Auf Sport und Wellness haben sich viele Wellnesshotels spezialisiert. Häufig sind sie in idyllischer Lage, bieten eine gesunde und vollwertige Küche, einen Fitness- und Wellnessbereich sowie Kosmetikangebote an. Hier kann man sich einige Tage auspowern und anschließend verwöhnen lassen.

Aber auch in den eigenen vier Wänden ist dies möglich. Wer nach dem Joggen, Walken oder Rad fahren nach Hause kommt, zündet im Badezimmer einige Kerzen an, stellt eine Aromalampe mit entspannenden Düften wie Rose oder Lavendel auf, macht entspannende Musik an und legt sich für zirka 20 Minuten in ein angenehm warmes Vollbad.

Die Sauna als Welness-Tipp

Saunieren ist nicht nur gesund, sondern auch ein natürlicher Schönmacher. Der Winter kommt, mit ihm werden die Tage kürzer, dafür die Abende länger. Die Haut ist noch strapaziert vom Sommer, wir fühlen uns schon wieder urlaubsreif. Saunieren stärkt die Immunabwehr und bietet Schutz vor Erkältungen. Durch die Beschleunigung des Kreislaufs und die verbesserte Durchblutung arbeiten die Nieren verstärkt, Schadstoffe werden mit der Verdauung ausgeschieden.

Neben dem Gesundheitseffekt ist es die völlige Entspannung, während und nach dem Saunagang, die eine ungeahnte Energiequelle bietet, um wieder frisch und frei in den Alltag zu starten.
Sinneseindrücke besonderer Art bietet ein vielfältiges Saunazubehoer. Für Kuschelmomente sorgt ein schön großes Frottierhandtuch. Ihre Sinne werden mit Duftessenzen und Saunaaufgüssen aus

Fichte
Tanne
Zitrone
Lavendel

herausgefordert. Einige Essenzen wirken belebend, muskel- oder Poren aktivierend. Lavendel lädt Sie ein, ihren Alltag los zulassen. Jede Kelle aus dem Bottich direkt in Ihre Mitte.

Sauna Tipps für Jedermann

Wärmen Sie Ihre Füße an, sonst braucht der Körper zu lange um sich zu erwärmen.
Gehen Sie immer trocken in die Sauna. Die Schweißtropfen auf der Haut kühlen den Körper bei den hohen Temperaturen. Bleiben Sie 5 – 15 Minuten in der Sauna, achten Sie dabei auf Ihre Körpersignale. Langsam den Saunagang beenden, um den Kreislauf zu schonen.
Um einen Wärmestau zu vermeiden, kühlen Sie sich gut ab. Tauchbecken oder kalte Dusche bereiten Sie auf das Schönste der ganzen Zeremonie vor. Tauchen Sie nun ab in die Entspannung. Genießen Sie die Ruhephase, kuscheln sie sich ein, lassen Sie die Seele baumeln. Die Entspannungsphase dauert mindestens so lange wie der Schwitzgang.

Wiederholen Sie die einzelnen Saunagänge bis zu drei Mal. Spüren Sie wie all Ihre Lebenskraft und Energie wieder Ihren Körper durchströmt.

Bildnachweis: Titelbild © Gennadiy Poznyakov – Fotolia.com

Schaue dir ebenfalls an

Sanur

Sanur

Sanur ist ein Badeort der Stadt Denpasar im Südosten von Bali/Indonesien. Heutzutage befinden sich dort sehr ...